Wichtig für ein harmonisches Zusammenleben mit seinem Vierbeiner ist, dass man gemeinsam einige grundlegende Dinge erlernt. Zu diesem Zweck bieten wir Kurse für Welpen und Begleithunde an.

Es ist nie zu früh mit der Ausbildung seines Vierbeiners zu beginnen, im Welpenkurs lernt der Hund von Anfang an auf postive und spielerische Weise grundlegende Kommandos wie „Sitz“, „Platz“ und vieles mehr. Zusätzlich legen wir sehr viel Wert darauf, dass der Welpe so viele verschiedene Dinge aus dem Alltag wie möglich kennen lernt. Alle diese Dinge vereinfachen das weitere Leben mit dem jungen Vierbeiner sehr.

Im Begleithundekurs lernt der erwachsene Hund weiteren grundlegenden Gehorsam und man kann mit fleißigem Trainieren und Üben auch die Begleithundeprüfung absolvieren. Nach dieser Prüfung und der Absolvierung eines Sachkundenachweises ist man Besitzer des sogenannten Hundeführscheins und weiter wird diese Prüfung für die Herabsetzung der Hundesteuer von den Gemeinden anerkannt.

Jeder Hund egal welche Größe und welcher Rasse ist in der Lage die Grundlagen zu erlernen, wir würden uns freuen Sie und Ihren Vierbeiner bei uns im Verein begrüßen zu können.

Trainer

Welpen

  • Kathi Taucher
  • Laura Sahin

Begleithunde

  • Hannes Koinegg